Volksschule

Volksschule7537 Neuberg im Burgenland, Hauptplatz 3

Telefon: +43/664/88 495 191
e-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Schulleitung: Volksschuldirektor Karl Knor

Im Jahre 1964 wurde vom Gemeinderat der Volksschulneubau beschlossen. Die Weihe des neuen Volksschulgebäudes fand am 21. April 1968 statt.

 

Bildungsserver Burgenland: Schulführer mit Informationen und News

Aktuelles

Verkehrserziehung an der Volksschule Neuberg

Drucken
Veröffentlicht am Dienstag, 20. März 2018

Den Kindern das richtige Verhalten im Straßenverkehr beizubringen und sie sensibilisieren für auf die vielen Gefahrenmöglichkeiten ist eine Aufgabe der Verkehrserziehung. Dabei werden die Pädagoginnen und Pädagogen der Schulen natürlich auch immer wieder von der örtlichen Polizei unterstützt. Am 20. März 2018 fand auch an der Volksschule Neuberg im Burgenland wieder ein Verkehrserziehungstag mit den beiden Inspektoren Christian Fazekas und Christian Magdics von der Polizeiinspektion in St. Michael statt. Die beiden geschulten Herren in Uniform sind längst gute Freunde der Kinder geworden und brachten ihnen wiederum allerlei Wissenswertes auf spielerische Art näher.

Volksschule & Kindergarten Neuberg arbeiten am gemeinsamen Übergang vom Kindergarten in die Schule

Drucken
Veröffentlicht am Dienstag, 20. März 2018

Um den kommenden Schulanfängern einen sanften Übergang vom Kindergarten in die Schule zu ermöglichen, arbeiten diese beiden Bildungseinrichtungen eng zusammen. Ein Schwerpunkt in Neuberg ist das "Neuromotorische Lernen", Geleitet werden diese Einheiten vom Grazer Diplomsportlehrer Professor Gerhard Judmayer. Das Neuromotorische Lern- und Ausbildungsprogramm fördert auf Grundlage der Neurowissenschaft die Gehirnleistung sowie die Ausprägung der für Schule, Beruf und Freizeit erforderlichen kognitiven Fähigkeiten und motorischen Kompetenzen. Im zweiten Halbjahr nehmen nun auch die Kindergartenkinder, die im kommenden Herbst die örtliche Volksschule besuchen werden, an den Übungen teil und haben natürlich auch sehr viel Freude daran.

Gedenkschwerpunkt März 1938

Drucken
Veröffentlicht am Montag, 19. März 2018

Auch in der Volksschule Neuberg setzt man sich mit dem Gedenkjahr 2018 auseinander. Jetzt im März rückte natürlich die 80-jährige Wiederkehr des Anschlusses von Österreich an Nazi-Deutschland in den Fokus der Betrachtung. Der Verlust der Eigenständigkeit und damit verbunden auch die vielen Gräueltaten mit denen den verschiedensten Bevölkerungsgruppen Leid zugefügt wurde, standen dabei im Mittelpunkt und wurden auf kindgerechte Weise aufgearbeitet. Man besuchte im Rahmen dieses Themenschwerpunktes aber auch das Mahnmal für Frieden und Freiheit sowie das Denkmal für die verstorbenen Soldaten aus Neuberg. Die Kinder konnten Einblicke gewinnen, wie wichtig Frieden, Freiheit und Demokratie für die Menschen sind.

Ab in den Schnee

Drucken
Veröffentlicht am Donnerstag, 08. Februar 2018

Endlich fiel genügend Schnee, so dass die Kinder sich einmal in diesem Winter richtig austoben konnten in der weißen Pracht. In der Volksschule Neuberg wurde kurzerhand der Unterricht im Fach "Bewegung & Sport" ins Freie verlegt. Ausgerüstet mit Kinderbobs rutschte man auf der Pfarrwiese neben der Schule den Hang hinunter und genoss die Freude am Wintersport.

Partner

Copyright © 2018 Gemeinde Neuberg im Burgenland. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.