Volksschule

Volksschule7537 Neuberg im Burgenland, Hauptplatz 3

Telefon: +43/664/88 495 191
e-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Schulleitung: Volksschuldirektor Karl Knor

Im Jahre 1964 wurde vom Gemeinderat der Volksschulneubau beschlossen. Die Weihe des neuen Volksschulgebäudes fand am 21. April 1968 statt.

 

Bildungsserver Burgenland: Schulführer mit Informationen und News

Aktuelles

Verkehrserziehung mit dem Rad

Drucken
Veröffentlicht am Montag, 17. Oktober 2016

Am 17. Oktober waren die Polizeibeamten aus St.Michael wieder Gast in der Volksschule Neuberg. Diesmal waren die Kinder der 4. Schulstufe eingeladen, gemeinsam mit den Herren in Uniform zu üben. Für sie drehte sich diesmal alles um das Fahrrad. Die Teile des Rades wurden genau besprochen, dazu dann das richtige Verhalten im Straßenverkehr als Radfahrer. Und zum Schluss wurde dann auch praktisch geübt mit dem Fahrrad auf den Straßen im Umfeld der Schule. Diese informativen und lehrreichen Einheiten bereiten den Kinder immer wieder Freude.

Neuberg: Volksschuldirektor in Ruhe Johann Woschitz verstorben

Drucken
Veröffentlicht am Sonntag, 16. Oktober 2016

Am Sonntag, dem 16. Oktober 2016 ist der ehemalige Neuberger Volksschuldirektor Johann Woschitz im 89. Lebensjahr verstorben.

Der Verstorbene wurde am 18.12.1927 in Kaisersdorf geboren und legte 1950 die Lehrbefähigung für Volksschulen in Wiener Neustadt ab. Seine Stationen als Klassenlehrer führten ihn 1948/49 nach Weiden bei Rechnitz und Schandorf. Von 1949 bis 1957 war er provisorischer Schulleiter in Podgoria.

Am 1.9.1957 übernahm er die Schulleitung als Volksschuldirektor in Reinersdorf, die er bis zum 31.8.1968 inne hatte. Ab dem 1.9.1968 bis zu seiner Pensionierung am 31.8.1984 wirkte VDir. Johann Woschitz als Schulleiter in Neuberg.

Der verstorbene Schulmann wird am Freitag, dem 21. Oktober 2016 auf dem Ortsfriedhof von Bad Tatzmannsdorf beigesetzt. Anschließend wird das heilige Requiem in der Pfarrkirche gefeiert.

Volksschule Neuberg beschäftigt sich mit Sonnensystem

Drucken
Veröffentlicht am Montag, 10. Oktober 2016

Im Rahmen des Sachunterrichtes beschäftigte sich die 3. und 4. Schulstufe mit dem Thema "Unser Sonnensystem". Dazu wurden zahlreiche Versuche unternommen, das Sonnensystem mit verschiedenem Obst dargestellt und auch die Entstehung von Tag und Nacht in Form eines Versuches nachgestellt. Die Kinder waren mit Feuereifer bei der Sache und der Kreativität und dem Forschergeist war keine Grenze gesetzt.

Vogelscheuchen Workshop in der Volksschule Neuberg

Drucken
Veröffentlicht am Mittwoch, 05. Oktober 2016

Kreativität war gefragt beim Workshop in der Volksschule Neuberg/Nova Gora als es darum ging Vogelscheuchen zu bauen. Vogelscheuchen sind in der Regel menschenähnliche Figuren, deren Aufgabe es ist, durch ihre Silhouette und Bewegungen Vögel aus dem Garten und von den Feldern fern zu halten. Früher prägten sie die Landschaft.

Gemeinsam mit dem Neuberger Künstler Norbert Art-Uro, der in letzter Zeit durch die Zusammenarbeit mit Frank Hoffmann beim Güssinger Kultursommer als Bildender Künstler sehr bekannt wurde sowie für viele internationale Bühnen als Bühnenbildner tätig ist, machten sich die Kinder ans Werk. Gemeinsam wurde in Kleingruppen geplant, ehe man dann eifrig zur Tat schritt. Aus mitgebrachten Ästen, Stauden, alter Bekleidung, Dosen, Plastikflaschen, Bändern und vielem mehr wurden mit Hilfe von Draht, Klebebändern und Schnüren lustige und sehenswerte Figuren geschaffen. Neben der Kreativität wurde dabei auch die Motorik der Kinder geschult und das dreidimensionale Arbeiten förderte das Verständnis für Lage und Raum und auch für so manches physikalische Gesetz.

Den jungen Teilnehmern hat die Arbeit an diesem Projekt sichtlich Spaß gemacht und voll Stolz zeigten sie auch ihre selbst geschaffenen Werke her, die vor der Volksschule aufgestellt wurden. Ganz besonders freute man sich aber auch über den Besuch von ORF Burgenland Wetterfrosch Wolfgang Unger, der über die Arbeit der Kinder auch einen Fernsehbeitrag drehte und sich selbst dafür auch als Vogelscheuche verkleidete.

Copyright © 2020 Gemeinde Neuberg im Burgenland. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.