Aktuelles

Ein Tag in der Landeshauptstadt

Drucken
Veröffentlicht am Dienstag, 09. April 2019

Kürzlich unternahmen die Kinder 3. und 4. Schulstufe der Volksschule Neuberg mit ihrer Klassenlehrerin Sindy Reindl gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der Volksschule Dürnbach einen Ausflug in die Landeshauptstadt Eisenstadt. Nach der zweistündigen Busfahrt machte man vor der Haydnkirche (Bergkirche) Rast. Danach ging es in das Haus der Begegnung, wo man an dem Workshop "Von der Milch zum Käse" teilnahm. Hier lernten die Kinder auch,wie Kühe gemolken werden. Sie erprobten das Melken an der "Melkliesl". Auch lernten sie, wie aus der Milch Käse gemacht wird. Danach ging es weiter in das Landesmuseum, wo man sich schwerpunktmäßig mit dem Thema Arhäologie auseinandersetzte. Nach der Mittagspizza und einem Eis besuchte man die Fußgängerzone, wo man unter anderem die Pestsäule, das Rathaus und den Dom sah. Den Abschluss bildete ein Besuch im Schloss Esyterházy, wo es für die Kinder eine Führung gab. Wissbegierig stellten sie hier ihre Fragen. Nach diesem spannenden, lustigen und informativen Tag ging er für die Kinder wieder nach Hause. Zu ihrem Bedauern verging dieser schöne Tag viel zu schnell.

View the embedded image gallery online at:
http://www.neuberg-bgld.at/gemeinde/index.php/gemeinde/volksschule/311-ein-tag-in-der-landeshauptstadt?tmpl=component&print=1&layout=default&page=#sigFreeId9d0e8f61a4