Aktuelles

Die Fälscher - Ein Kunstprojekt der Volksschule Neuberg

Drucken
Veröffentlichungsdatum

In der Volksschule Neuberg im Burgenland wurde in diesem Jahr im Fach "Bildnerische Erziehung" ein besonderes Projekt gestartet. Man widmet sich burgenländischen Malern, lernt ihren Lebenslauf und ihre Werke kennen und versucht auch ein Bild des jeweiligen Künstlers nachzumalen.

Nachdem man sich bisher nur über Internetrecherche mit den Künstlern auseinandersetze, war es diesmal, am Donnerstag - 21.3.2019 - etwas anders. Der in Neuberg wohnhafte freischaffende Künstler Norbert Art-Uro besuchte die Kinder in der Schule. Er brachte nicht nur ein von ihm gemaltes Bild mit, sondern arbeitete auch gemeinsam mit den Kids. Unter fachmännischer Anleitung "fälschten" sie sein Werk und hatten große Freude an den gemalten Bildern.

Diese, aber auch die Fälschungen anderer Künstler, werden im Rahmen des Schulfestes im Juni in der Volksschule Neuberg ausgestellt und können dann von einem breiten Publikum besichtigt werden.

Gruppenbild - Norbert Art-Uro mit den Lehrerinnen Sindy Reindl und Roswitha Staudinger sowie den Kindern

Bei der Arbeit a.jpg Bei der Arbeit b.jpg Bei der Arbeit c.jpg

Bei der Arbeit d.jpg Der Künstler erklärt a.jpg Der Künstler erklärt.JPG

Die Fälscher mit Art-Uro.jpg Elias Mercsanits & Norbert Art-Uro.jpg Fälschung.jpg

Gruppenbild a.jpg Interview mit Wolfgang Unger.jpg Norbert Art-Uro zeichnet Wolfgang Unger.jpg

Original.jpg