Aktuelles

SUMSI-Hallencup

Drucken
Veröffentlicht am Donnerstag, 07. Februar 2019

Am Donnerstag, dem 7. Feber 2019 ging in der Mehrzweckhalle in Stinatz der diesjährige SUMSI- Hallencup der Volksschulen des Bezirkes Güssing über die Bühne. 11 Mannschaften aus zwölf Schulen beteiligten sich an diesem Fußballfest der Schuljugend. Die Vorrunde wurde in drei Gruppen gespielt, ehe sich die drei Gruppensieger den Hallentitel untereinander im Meisterschaftsmodus ausspielten.

Den Sieg holte sich die Volksschulmannschaft aus St.Michael mit ihrem Betreuer Bezirksreferenten Daniel Siegl. Den zweiten Platz erreichte die Spielgemeinschaft der Volksschulen Neuberg/Güttenbach, den 3. Platz sicherte sich die Volksschule Kukmirn. Alle anderen Schulen belegten den 4. Platz, da die einzelnen Platzierungen nicht ausgespielt wurden.

Die Siegerehrung nahmen PSI Reg.Rätin Gerlinde Potetz, Bürgermeister Mag. Andreas Grandits, Raiffeisen Mitarbeiter Matthias Krammer sowie der Landesreferent für VS-Fußball Karl Knor vor. Dieser Tag war ein gelungenes Fest des Fußballsportes, der nicht nur schönen Kinderfußball bot, sondern auch die Freude am Sport und der Bewegung förderte.

View the embedded image gallery online at:
http://www.neuberg-bgld.at/gemeinde/index.php/gemeinde/volksschule/300-sumsi-hallencup?tmpl=component&print=1&layout=default&page=#sigFreeId8568a58a49