Volksschule

Volksschule7537 Neuberg im Burgenland, Hauptplatz 3

Telefon: +43/664/88 495 191
e-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Schulleitung: Volksschuldirektor Karl Knor

Im Jahre 1964 wurde vom Gemeinderat der Volksschulneubau beschlossen. Die Weihe des neuen Volksschulgebäudes fand am 21. April 1968 statt.

 

Bildungsserver Burgenland: Schulführer mit Informationen und News

Aktuelles

Projekttage

Drucken
Veröffentlicht am Mittwoch, 21. Juni 2017

Die SchülerInnen der 3. und 4. Klasse der VS Neuberg verbrachten gemeinsam mit der VS Güttenbach verbrachten drei interessante und lehrreiche Projekttage im Norden unseres Landes.

Die Projektreise begann am Geschriebenstein, führte zum Liszthaus nach Raiding, danach weiter zur Burg Forchtenstein, schließlich zu einer tollen Seerundfahrt am Neusiedlersee und endete am ersten Tag mit dem Beziehen der Unterkunft im Storchencamp Purbach.

Am 2. Projekttag besuchten die SchülerInnen die Kirche und die Brücke von Andau. Danach folgte eine Wanderung durch den Steppentierpark Pamhagen. Der Höhepunkt am diesen Tag war eine Erlebnistour durch den Nationalpark Neusiedlersee.

Nun auch der 3. Tag war voll von tollen Erlebnissen. Der Besuch des Landhauses, die Stadtführung, der Dom von Eisenstadt und die Mitmachführung im Schloss Esterhazy hinterließen bleibende Eindrücke bei den jungen SüdburgenländernInnen.


Školari/-ice 3. i 4. razreda oš Nova Gors skupa sa oš Pinkovca imali su zanimljive i poučne dane na sjeveru naše zemlje.

Putovanje se je počelo na Pisanom brigu onda je išlo dalje k stanu u kojem je živio Ferenc Liszt u Rajnofu. Zatim je bilo razgledivanje tvrdjave Fortnava a konačno vožnja s brodom na Nijuzaljskom jezeru. Završio je prvi dan s tim, da smo se uselili u naš kvartir u Porpuhu.

Drugi dan se je počeo s razgledivanjem crikve u Andau, koja je slična crikvi u Pinkovcu. Prošli smo i do historično poznatoga mosta u Andau – u. Šetanje kroz park živin u Pamhagenu se je dici zvanaredno dobro dopadalo. Najlipše doživljaje su dica imala kod takozvane ture s peljaćem u nacionalnom parku Nijuzaljsko jezero.

3. dan putovanja je bio takaj velik doživljaj za dicu: „Posjetili smo zemaljsku vladu i odibrali smo predsjednika zemaljske vlade. Šetali smo se kroz glavni grad Željezno i dostali smo sladoled od jedne domorodice. Poiskali smo stolnu crikvu svetoga Martina. U dvorcu Esterhazy smo se ćutili kao u projdućem stoljeću."

Ganzjahresprojekt „Mein Neuberg – Moja Nova Gora“

Drucken
Veröffentlicht am Mittwoch, 14. Juni 2017

„Das Dorf mit Kinderaugen gesehen“ – ein Projekt der Volksschule Neuberg

Die Kinder der Volksschule Neuberg im Burgenland/Nova Gora hatten im Schuljahr 2016/17 die Aufgabe, ihre Heimatgemeinde das ganze Jahr über mit offenen Augen zu betrachten und Fotos und Bilder dazu anzufertigen. Im Rahmen dieses Projektes sollten die Kinder sensibilisiert werden ihre nähere Umgebung bewusster zu erleben. Das Ergebnis liegt nun in Buchform vor und wurde der Öffentlichkeit in Form einer Ausstellung und eines Buches präsentiert. Die vielen Fotos der Kinder, die das Dorf und vor allem die Fauna und Flora von verschiedenen Seiten zeigt und oft aus einem ganz anderen Blickwinkel als dies Erwachsene sehen, beeindruckten die zahlreichen Gäste.


„Kako dica vidu selo” - projekt OŠ Nova Gora

Dica OŠ Nova Gora su imali u školskom ljetu 2016/17 zadaču, da gledaju kroz cijelo ljeto na njihovo domaće selo s otvorenimi oči u da napravu fotografije od sela. U okviru ovoga projekta su morala dica svisno svoju okolicu uživati. Tako su se sensibilisirali za svoju domaču okolicu. Rezultat je sada dostupan u obliku knjige, koju su javnosti predstavili u obliku izložbe i knjige. Brojne fotografije dice, koje prikazuju selo i posebno faunu i floru iz različitih stranov, su oduševljile mnoge goste, jer kažu vid na selo iz drugoga kuta nego je vidu čudakrat odrašćeni.

Schulfest

Drucken
Veröffentlicht am Sonntag, 11. Juni 2017

Am Sonntag, dem 11. Juni 2017 fand das Schulfest der Volksschule Neuberg statt. Gemeinsam feierte man am Vorplatz der Schule mit Pfarrer Josip Banfic einen Gottesdienst, der von den Kindern und LehrerInnen musikalisch gestaltet wurde. Im Anschluss wurden die wichtigsten Projekte des abgelaufenen Schuljahres vorgestellt. Zumba-Tanzvorführungen rundeten das Programm ab, ehe man zum gemütlichen Teil überging. Der Elternverein sorgte sich dabei in gewohnter Manier ums leibliche Wohl der Gäste, die an diesem schönen Sommertag in großer Schar zu dem gelungenem Fest kamen.

Eines der zahlreichen Projekte war "Mein Neuberg - Moja Nova Gora. Bei diesem Fotoprojekt hatten die Kinder die Aufgabe, das ganze Jahr über Bilder von Neuberg zu machen. Diese wurden gesammelt und als Buch jetzt veröffentlicht und vorgestellt. So entstand ein Bildband, wie die Kinder ihr Dorf mit Kinderaugen sehen.

Transition: Kindergarten - Volksschule / Prelaz iz čuvarnice u osnovnu školu

Drucken
Veröffentlicht am Donnerstag, 08. Juni 2017

Im Rahmen des Projektes Transition, das den Kindern einen fließenden Übergang vom Kindergarten in die Grundschule ermöglichen soll, besuchten die zukünftigen Erstklässler regelmäßig die Volksschule Neuberg. So wird zum Beispiel schon mehrere Jahre gemeinsam an dem Projekt "Neuromotorisches Lernen mit dem Ball" gearbeitet.

Am Donnerstag, dem 8. Juni 2017 kamen die künftigen Schulanfänger zu einem Stationen - Betrieb in die Schule. Gemeinsam mit den Kindern der Volksschule, die ihnen hilfreich zur Seite standen, hatten sie eine beachtliche Anzahl von Aufgaben zu lösen, die sie mit Bravour meisterten. Viel zu schnell verging die Zeit, und die Vorschulkinder freuen sich schon jetzt auf den nächsten Besuch in der Schule.


Predškolska dica su redovito kroz školsko ljeto većkrat pohodila osnovnu školu . Skupa jur sudjeluju već ljeta pri projektu "neuromotorična učna labdom". Četvrtak, 8. junija su školari primili buduče prvorazrednike i su napravili štacije, pri koji su skupa marljivo djelali.Vrime je prefriško prošlo. Budući prvorazredniki se jur veselu na školu.

Partner

Copyright © 2017 Neuberg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.